Diese Website ist gedacht, um Ihnen Themen der Mathematik einfach und verständlich näher zu bringen und richtet sich an alle mathematisch Interessierten, Schüller oder Studenten, die sich in der Schule verbessern möchten oder einfach nur um die Hausaufgaben lösen zu können. Neben Definitionen, Regeln und Beispielen findest Du wie bei anderen schulischen Nachhilfen Übungen mit Aufgaben und Lösungen.

Mengenlehre > Was ist eine Menge?

Was ist eine Menge


Eine Menge ist eine Zusammenfassung von einzelnen Elementen. Die Menge ist eines der wichtigsten und grundlegenden Konzepte der Mathematik, mit ihrer Betrachtung beschäftigt sich die Mengenlehre.

 

Eine Menge ist nur dann festgelegt, wenn sich von allen Objekten unserer Anschauung festlegen lässt, ob sie zur Menge gehören oder nicht.

Zudem darf ein Objekt nicht mehrfach in der Menge auftreten.

 

M ist eine Menge, wenn für jedes konkrete oder abstrakte Objekt x gesagt werden kann, ob x zur Menge gehört oder nicht. Also eine wahre oder falsche Aussage zu x existiert.



gelesen: x gehört zu M


Negation

Gehört x nicht zu M schreiben wir:


gelesen: x gehört nicht zu M


Leere Menge

Gehört kein Objekt zur Menge schreiben wir:


Endliche Menge

Sind die Objekte einer Menge abzählbar, so haben wir eine endliche Menge.


Unendliche Menge

Sind die Objekte einer Menge nicht abzählbar, so haben wir eine unendliche Menge.